Fotos step Projekt

FAIR-kleiden

Beim Kleidertauschevent für jugendliche und junge Frauen am 22.März 2014 im Rahmen des Suppentags im ref. Kirchgemeindehaus wurde klar, wie viele Kleider wir besitzen, die man statt wegschmeissen auch tauschen kann! Ein lustiger Event mit nachhaltiger Wirkung - die übriggebliebenen Kleider landeten zum Schluss noch in der Rotkreuz-Brocki. Am Infostand mit Unterlagen der Erklärung von Bern zum Thema konnte man zudem noch mehr erfahren über die ethisch-moralisch oftmals problematische Herkunft unserer Kleider.