Nutzung mobiler Jugendraum echo

Seit dem Juni 2021 ist unser mobiler Jugendraum fertig umbebaut und frisch eingeweiht. Nun freuen wir uns, den neu geschaffenen Raum für vielfältige jugendkulturelle Aktivitäten zu nutzen sowie interessierten Jugendlichen zur Verfügung zu stellen.

Der mobile Jugendraum ist für Jugendliche ein attraktiver Ort der Begegnung und des Experimentierens. Insbesondere öffnet er Freiräume für selbst bestimmtes Handeln und jugendkulturelle Aktivitäten. Er soll initiativen jungen Menschen für die Umsetzung ihrer Ideen offen stehen. Gefördert werden sollen insbesondere die Selbstverantwortung und Eigeninitiative sowie die Herausbildung einer positiven Identität.

Vom Bauwagen zum mobilen Jugendraum

Ein kurzer Erlebnisbericht von Gian und Ilian.

Wie kann der mobile Jugendraum genutzt werden?

a) Für Jugendliche begleitet (ab 7. Kl.)

Jugendliche können während den Bürozeiten der ökumenischen Jugendarbeit echo und nach indivudeller Absprache den mobilen Jugendraum ohne Mietvertrag nutzen. Die Jugendarbeit trägt dabei die Verantwortung (Öffnung, Beaufsichtigung und Schliessung des mobilen Jugendraums).

b) Für Jugendliche unbegleitet (ab 9. Kl. / 16+)

Jugendgruppen/Cliquen (zwischen 3-6 Pers.) können in grösstmöglicher Eigenverantwortung und punktueller Begleitung durch die Jugendarbeit den mobilen Jugendraum nutzen. Dabei werden vorgängig individuelle Abmachungen zur Nutzung getroffen und ein befristeter Mietvertrag unterzeichnet. Die Abmachungen werden in regelmässigen Treffen überprüft.

c) Für echo-Events

Wenn ein Event oder Anlass der ökumenischen Jugearbeit echo beim Pfarrstutz 1 stattfindet, steht der mobile Jugendraum während des Anlasses für Jugendliche offen. Er kann dann als erweiterter Raum genutzt werden (z.B. bei Pizza Mondfahrt-Events).

d) Für öffentliche Anlässe und Projekte

Der Jugendraum ist mobil und multifunktional: Somit kann er bei grösseren öffentlichen Anlässen und Projekten je nach bedarf zwischen- und umgenutzt werden (z.B. als Bistro beim mobilen Pumptrack oder als Infopoint beim Foodwaste-Bankett, etc.).

Alle Nutzungsangebote sind kostenlos.

Interessiert??

Dann schreibe der ökumenischen Jugendarbeit echo eine Nachricht (Tel: 079 288 44 67):

Kontaktformular