Generationentalk «Zrügg id Zuekunft»

Ein Gesprächsthema, zwei Generationen – live gesendet vom Schlossgutplatz Münsingen. Im Mai/Juni gibt es vier Generationentalks aus Münsingen live auf Radio Bern «Rabe». Vier Talks, viermal Zeit für Begegnungen.

Das Wichtigste – kurz und knapp

In Zusammenarbeit mit dem Seniorenrat / Verein 65+ hat die ökumenische Jugendarbeit echo ein Projekt besonderer Art ins Leben gerufen!

Vier Radiosendungen werden in generationendurchmischten Teams geplant, redaktionelle Beiträge geschrieben und im blaugelben Bauwagen auf dem Schlossgutplatz Münsingen live moderiert. Bevor der erste Generationentalk am 29. Mai 2024 auf Sendung gehen kann, muss das Team von freiwilligen Menschen aus verschiedenen Generationen gebildet und geschult werden:

Kickoff und Radioworkshops

  • Kickoff- Treffen: Mittwoch, 24. April 2024 (Zeit: 19-21h)
    im Saal des Ref.-Kirchgemeindehauses.
  • 1. Radioworkshop: Samstag, 4. & Sonntag, 5. Mai 2024
  • 2. Radioworkshop: Samstag, 25. & Sonntag, 26. Mai 2024

Beide Radioworkshops finden in der Lichthalle der Altersresidenz Bärenmatte, Münsingen statt. Jeweils von 9.30 – 17.00 Uhr.

Sendetermine (Generationentalks)

  • Mittwoch, 29. Mai 2024
  • Mittwoch, 5. Juni 2024
  • Mittwoch, 12. Juni 2024
  • Samstag, 15 Juni 2024 (im Rahmen des Begegnungsfestes Münsingen)

Alle Generationentalks finden auf dem Schlossgutplatz, Münsingen statt. Live aus dem Bauwagen und im Radio Bern RaBe – DAB+ / 95.6MHz.
Jeweils von 17.00 – 18.00 Uhr.

Interessierte oder Passant:innen können den Radiomachenden dank des offen gestalteten Bauwagens zusehen und die Sendung auf dem Schlossgutplatz in Echtzeit verfolgen. Sitzgelegenheiten und Pizzas zum Selberbacken sollen zum Verweilen einladen und einen attraktiven Raum für Begegnung und Austausch bieten.

Das Projekt Generationentalk «Zrügg id Zuekunft» stellt die Begegnung, den Austausch zwischen verschiedenen Generationen in den Mittelpunkt.

Hilfst du mit?

Hast Du Lust neue Menschen anderer Generationen kennenzulernen und mit ihnen eine Radiosendung zu planen und später auf dem Schlossgutplatz live auszustrahlen?

Jede Person, die sich engagieren möchte, fügt sich nach dem unverbindlichen Kickoff-Treffen wie ein zusätzliches Teilchen in dieses Puzzle ein und bereichert das Gesamtbild mit ihren Interessen und Fähigkeiten: Als Brainstormer:in, Moderator:in, Techniker:in, Redaktor:in, Musikredaktor:in oder als Gastgeber:in am Event können sie sich in der späteren Ausgestaltung des Generationentalks «Zrügg id Zuekunft» aktiv einbringen.

Videoclip – Trailer: Generationentalk «Zrügg id Zuekunft»

Nach Deiner defintiven Zusage, gilt es in den zwei Radioworkshops (siehe Daten weiter oben) Generationentandems zu bilden, Interviews vorzubereiten, Umfragen durchzuführen, Aufnahmen digital zu editieren und Moderationstexte zu formulieren. In einem letzten Schritt werden die erarbeiteten Beiträge zu einer stündigen Sendung zusammengestellt. Zum krönenden Abschluss gehen die verschiedenen Generationentandems im Bauwagen auf dem Schlossgutplatz live auf Sendung.

Wichtig: Alle Beteiligten werden während den Vorbereitungen (Radioworkshops) von erfahrenen Radiomachenden begleitet. Du benögtigst also kein Vorwissen oder Radioknowhow!

Zielgruppe

Das Projekt «Zrügg id Zuekunft» richtet sich an Menschen aller Altersgruppen (ab 13 – 99 Jahren) und Lebenslagen aus Münsingen und Umgebung.

Anmeldung

Hast Du Interesse am Kickoff-Treffen (24. April) teilzunehmen und dich unverbindlich über das Projekt zu informieren? Oder bist bereits sicher, dass Du mitmachen möchtest? Melde Dich in beiden Fällen bei Pierino Niklaus per Telefon, SMS, Whatsapp oder Mail.

Das Projektteam (Seniorenrat / Verein 65+ und die Jugendarbeit echo) freut sich sehr auf deine Nachricht!

Ermöglicher:innen